Sina Loriani, Jahrgang 1993, ist in Lüneburg aufgewachsen und widmete sich schon früh dem Zeichnen.

Er studierte Physik an der Universität Hannover und promovierte dort im Bereich der Quantensensorik. Nebenbei betätigte er sich als Illustrator für verschiedene Projekte und verbindet sein Hobby auch mit der wissenschaftlichen Arbeit. 

Heute ist er weiterhin in der Grundlagenforschung beschäftigt und lebt mit seiner Freundin in Berlin.