Robert Schulz wurde 1979 an der Ostseeküste geboren.

Nach dem Abitur studierte er Politikwissenschaft und Geschichte an den Universitäten Rostock und Heidelberg und ist heute als Verwaltungsangestellter tätig.

Seit seiner Jugend schreibt Robert Schulz journalistisch, wissenschaftlich und zuletzt v. a. belletristisch. »Pelipontalus und die Königin der Maschinen« ist sein erstes Kinderbuch.

Der Autor lebt mit seiner Frau, seinen zwei Kindern und dem Kater Csaba in seiner Heimatstadt.